Ausbildung

Ausbildung

Wir suchen Auszubildende zum Altenpfleger (m/w)

Du suchst nach einer Berufstätigkeit, bei der Du mit Menschen in Kontakt kommst und mit der Du Dich jeden Tag identifizieren kannst? Dann bist Du in der Altenpflege richtig. Denn hier geht es um professionelle Unterstützung von Menschen in vielfältigen Lebens- und Pflegesituationen.

Begleiten, unterstützen, Lebensqualität von Pflegebedürftigen erhalten – das macht Sinn und gibt das gute Gefühl gebraucht zu werden.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Voraussetzung für die Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) ist ein Realschulabschluss oder eine sonstige abgeschlossene 10-jährige Schulbildung.

Der Altenpflegeberuf steht aber auch für Hauptschüler offen. Dazu muss zunächst eine Helferausbildung absolviert werden. Bei einer Abschlussnote von mindestens 2,5 gibt es dann die Möglichkeit, in die reguläre 3-jährige Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) einzusteigen.

  • Die Menschen werden immer älter
  • Der Pflegebedarf wächst
  • Der Bedarf an qualifizierten Altenpfleger/innen steigt
  • Die Ausbildungszahlen sind in der Altenpflege in den letzten zehn Jahren um 32% gestiegen
  • Es arbeiten inzwischen mehr Menschen in der Altenpflege als in der Automobilindustrie
  • Ausbildungsbeginn 01.09.2018

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Folgende Dinge sollte sie enthalten:

  • Bewerbungsschreiben

  • Lebenslauf mit Lichtbild

  • Kopien der Schulzeugnisse

  • Arbeitszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen

Schicke Deine Bewerbung an:

Krankenpflegedienst Heike und Sebastian Kolbe
Göckelsweg 89
41068 Mönchengladbach

Oder per E-Mail an info@krankenpflegedienst-kolbe.de

Du kannst Dich auch online bewerben:

Hier kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Erlaubte Dateitypen sind pdf, doc und docx. Maximale Größe je Datei sind 5 MB.

Lebenslauf:*

Anschreiben:*

Zeugnisse* - bitte in einer Datei hochladen

* Pflichtfeld

Altenpfleger…

  • ein zukunftssicherer Job

  • sinnvoll und erfüllend

  • vielseitig, verantwortungsvoll und teamorientiert

  • eine professionelle und moderne Dienstleistung

  • ein Beruf mit sehr guten Aufstiegschancen

  • angemessene Bezahlung, auch schon in der Ausbildungszeit